Profil 2017-12-12T16:36:47+00:00

Sebastian Nowak

ES Master Practitioner Köln

Infotermin

Buchen Sie jetzt Ihren kostenfreien persönlichen Infotermin unter

 +49(0) 162 9614342

Sebastian Nowak

Als ES Master Practitioner der ersten Stunde arbeitet Sebastian Nowak im Großraum Köln und teilt seine Erfahrungen und sein Know-How nicht nur an der Liege, sondern auch in Büchern, Vorträgen, Videos und Blogartikeln

Geboren 1991 im schönen Salzburg verschlug es Sebastian Nowak 2003 in das Umfeld der fast ebenso schönen Stadt Köln wo er sein Abitur abschloss. Bereits in jungen Jahren diagnostizierte man ein ernstes Rückenleiden bei ihm und riet zur Operation. Trotz junger Jahre bereits mit einem eigenen Kopf gesegnet, beschloss er, sich nach alternativen Wegen umzuschauen, die er auch fand und die ihm eine Operation ersparten. Dieser erste Kontakt mit dem Thema Faszien, funktionalem Bewegen und Körperstruktur sollte ihn von da an nicht mehr loslassen. Als begeisterter Kampfkünstler, der nun wieder seinem Hobby in vollen Zügen nachgehen konnte, hatte das Thema „Bewegen“ natürlich eine noch größere Anziehungskraft auf ihn. Nach einem kurzen Versuch all das hinter sich zu lassen und mit dem Studium der Ingenieurswissenschaften in ein bürgerliches Leben

abzutauchen, entschied sich Nowak jedoch dafür, einen Beruf zu ergreifen bei dem er mit und an Menschen arbeiten kann und einen direkten positiven Einfluss auf das Leben dieser Menschen hat. Der erste Schritt dazu war der Beginn einer Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger an der Uniklinik Düsseldorf. Da er die Potentiale der Faszientherapie am eigenen Leibe erlebt hatte, war für ihn jedoch von Beginn an klar, dass er diese Art der Arbeit mit Klienten unbedingt erlernen wollte. Die von Dirk Beckmann begründete ES-Equilibrium State Methode war dabei von vorn herein das Ziel vor Augen.

2014 begann Sebastian Nowak daher als bis dato jüngster Teilnehmer seine Ausbildung zum ES-Practitioner und ES Master Practitioner. Heute arbeitet er mit Klienten im Großraum Köln und assistiert Dirk Beckmann in der Düsseldorfer Zentrale.